Personalvertretung

Die Personalvertretung besteht aus sieben Mitgliedern. Sie vertritt die gemeinsamen Interessen der Mitarbeitenden, fördert die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und überwacht die Durchführung des Gesamtarbeitsvertrags.

Die Personalvertretung vertritt die kollektiven Interessen der Mitarbeitenden von Energie Wasser Bern gegenüber dem Unternehmen und trifft sich regelmässig mit dem Personalmanagement sowie mit der Geschäftsleitung. Gemäss Gesamtarbeitsvertrag (GAV) kann die Personalvertretung bei allen unter das Mitwirkungsreglement fallenden Themen oder Fragen zur Betriebsorganisation Stellung nehmen bzw. mitwirken.

Die Personalvertretung umfasst sieben Mitglieder, die von den Mitarbeitenden von Energie Wasser Bern für eine Amtsperiode von vier Jahren gewählt werden. Eine Wiederwahl ist möglich. Angestrebt wird eine möglichst gute Durchmischung in Bezug auf Alter, Dienstalter, Betriebsstandorte, Funktionsstufen und Berufe. Weibliche Kandidaturen für einen Sitz in der Personalvertretung sind besonders erwünscht. Wahlberechtigt und wählbar ist die Gesamtheit der dem GAV von Energie Wasser Bern unterstellten Mitarbeitenden. Die Personalvertretung konstituiert sich selbst. Die Aufgaben und Rechte der Personalvertretung sind im GAV festgelegt.

Die Bereiche haben folgende Vertretungsansprüche: drei Sitze für den Bereich Netze und je einen Sitz für die übrigen Bereiche (einschliesslich des Bereichs Unternehmenssteuerung).

Portrait Kolinda Kropf

Kolinda Kropf

Präsidentin


Ressortassistentin

Portrait Alfred Wirth

Alfred Wirth

Vizepräsident


Spengler und Sicherungsspezialist

Portrait Manfred Hohner

Manfred Hohner


Projektleiter

Portrait Stefania Truocchio

Stefania Truocchio


Leiterin Support

Portrait Olga Uehlinger

Olga Uehlinger


Unternehmensjuristin

Portrait René Valletti

René Valletti


Leiter Billing & Business-Services

Portrait Marcel Zbinden

Marcel Zbinden


Mechaniker Instandhaltung